10 Jahre Garantie auf alle Produkte
365-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie
Versandkostenfrei ab 69 €
Sicher durch Trusted Shops Käuferschutz

Lexmark Toner gĂĽnstig kaufen

Logo der Marke Lexmark

Vorteile unserer Lexmark Toner

Mit Lexmark Toner von Tintendienst drucken Sie nicht nur kostengünstig, sondern profitieren auch von zahlreichen attraktiven Vorteilen:

  • 10 Jahre Garantie auf unsere Produkte
  • 365-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie 
  • Versandkostenfrei ab 69 €
  • Passgenau fĂĽr Ihren Drucker
  • Kein Garantieverlust
  • Bis zu -15 % Mengenrabatt
  • Trusted Shops Käuferschutz

Entdecken Sie Lexmark Toner zu attraktiven Preisen

Lexmark Laserdrucker sind ideal für kleine, mittlere und große Unternehmen. Diese zuverlässigen Büro- und Abteilungsdrucker beeindrucken nicht nur mit ihrem modernen Design, sondern auch mit ihrer hohen Druckleistung. Wenn Sie einen Lexmark Laserdrucker im Home-Office oder Büro nutzen, finden Sie bei Tintendienst kostengünstig die passenden Lexmark Toner. Sie können zwischen schwarzen und farbigen Tonerkartuschen wählen.

Um Druckausfälle zu vermeiden, ist es wichtig, stets einen Vorrat an Tonerkartuschen zu haben. Dies gilt besonders, wenn frische Lexmark Toner nicht sofort verfügbar sind und am Wochenende kein Ersatz besorgt werden kann.

Den passenden Lexmark Toner finden

Hier auf der Webseite von Tintendienst haben Sie mehrere Möglichkeiten, die passenden Tonerkartuschen für Ihren Lexmark Laserdrucker zu finden und zu kaufen. Gehen Sie direkt zum Menüpunkt "Toner" auf der oberen Seite und füllen Sie die mittlere Suchmaske aus. Geben Sie den Hersteller, die Druckerserie bzw. das Modell oder die Produktnummer ein. Wenn Sie die genaue Produktbezeichnung kennen, können Sie auch die obige Profisuche verwenden. Diese leitet Sie sofort zu den passenden Lexmark Tonerkartuschen weiter.

Unterhalb der mittleren Suchmaske finden Sie die bekanntesten Hersteller-Label. So können Sie die Suche nach dem Druckerhersteller eingrenzen. Auf der jeweiligen Übersichtsseite werden zuerst unsere kompatiblen Lexmark Toner aufgelistet und danach die Originale. Eine verkleinerte Darstellung des Druckermodells hilft Ihnen, optisch zu überprüfen, ob Sie in der richtigen Kategorie sind. Jeder kennt seinen Drucker am besten. Zur Kontrolle verfügt jede Lexmark Tonerkartusche über eine Artikel- und OEM-Nummer, die auch in Ihrer Bedienungsanleitung zu finden ist. Mit wenigen Mausklicks können Sie die gewünschten Kartuschen in den virtuellen Warenkorb legen und kaufen.

Besonderheiten von Lexmark Tonern

Für Ihren Lexmark Laserdrucker stehen schwarze und farbige Tonerkartuschen zur Verfügung. Die traditionelle Riegelform ist weit verbreitet, wobei bei vielen Lexmark-Modellen die Tonerkartusche von der Bildtrommel getrennt ist. Diese Komponenten müssen separat ausgetauscht werden. Lexmark Original Toner wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem von der Buyers Laboratory Inc., die ihre zuverlässige Leistung und Ausfallsicherheit lobte. In unserem Shop finden Sie neben jeder Tonerkartusche auch Angaben zur Druckreichweite und möglichen Seitenpreisen, um Ihre Druckkosten optimal zu kalkulieren.

Präzise und Wischfeste Ausdrucke

Lexmark Toner sind so konzipiert, dass sie präzise und wischfeste Ausdrucke ermöglichen. Ähnlich wie bei anderen Marken, verwendet Lexmark fließfähigen und leichtschmelzenden Toner. Das Pulver wird gleichmäßig auf die Bildtrommel übertragen und nach der Fixierung dauerhaft auf dem Papier fixiert. Die Kartuschen unterscheiden sich je nach Modell im Aussehen, sind jedoch vollständig auf den jeweiligen Druckertypen abgestimmt. Somit ist gewährleistet, dass sowohl Originale als auch kompatible Tonerkartuschen sicher und zuverlässig funktionieren.

Hohe Druckgeschwindigkeit und Qualität

Lexmark Laserdrucker variieren in ihrer Druckgeschwindigkeit. Die Kartuschen sind so eingestellt, dass auch bei hoher Geschwindigkeit ausreichend Toner zur Verfügung steht. Dies ist besonders wichtig bei umfangreichen Druckaufträgen oder Massendrucksachen. Die leicht magnetischen Tonerpartikel sorgen für eine optimale statische Aufladung und einen zuverlässigen Transport zur Bildtrommel.

Farbdruck und Monochrom-Druck

Lexmark Toner gibt es in den Farben Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb. Diese Farben ermöglichen eine brillante und lichtechte Farbwiedergabe. Besonders bei Farblaserdrucken sind die fließfähigen Toner von Vorteil. Monochrom-Laserdrucker benötigen nur schwarze Tonerkartuschen und bieten eine kostengünstige Druckoption.

Vorteile der kompatiblen Lexmark Toner von Tintendienst

Unsere kompatiblen Tonerkartuschen für Lexmark Drucker werden speziell für diese Geräte hergestellt und passen perfekt in Ihren Lexmark Laserdrucker. Sie müssen keine Kompromisse bei Druckleistung und Reichweite eingehen. Der größte Vorteil liegt jedoch in den Kosten: Unsere alternativen Lexmark Tonerkartuschen sind deutlich preisgünstiger.

Unsere Eigenmarke ist darauf ausgelegt, die beste Leistung in Ihrem Lexmark Drucker zu bieten. Mit kompatiblem Lexmark Toner von Tintendienst gehen Sie kein Risiko ein. Die Herstellergarantie Ihres Druckers bleibt bestehen. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine 10-jährige Garantie und eine 365-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Bei größeren Bestellmengen profitieren Sie von attraktiven Mengenrabatten von bis zu 15 %. So sparen Sie zusätzlich und können sicher sein, dass Ihr Lexmark Drucker immer bestens versorgt ist.

Aufbau einer Lexmark Tonerkartusche

Sämtliche Lexmark Tonerkartuschen bestehen aus einem robusten Kunststoffgehäuse, das den Tank mit feinem Tonerpulver enthält. Bei den meisten Modellen ist die Bildtrommel nicht im Gehäuse integriert, allerdings gibt es auch Varianten, bei denen Trommel und Kartusche eine Einheit bilden. Es gibt kompakte, würfelförmige Kartuschen, die bis zu 6.000 Druckseiten erreichen und nebeneinander in die Aufnahmeplätze gesteckt werden. Außerdem finden Sie flache Kartuschen, die senkrecht installiert werden und sich für Schubladensysteme eignen.

Riegelbauweise

Eine gängige Bauweise ist die Riegelform, ein längliches Rechteckmodell mit einem Klapp-Kunststoffgriff für einfachen Wechsel. Manche dieser Lexmark Toner haben seitliche Ausbuchtungen und eine höhere Reichweite von bis zu 10.000 Druckseiten. In den Serien Optra und X finden sich größere Kartuschen mit integrierter Belichtungseinheit.

Röhrenbauweise

Röhrenförmige Lexmark Toner werden seitlich in runde Aufnahmeöffnungen gesteckt und verriegelt. Alle Kartuschen sind so konstruiert, dass sie passgenau in die Aufnahmeplätze Ihres Druckers eingesetzt werden können. Neue Kartuschen sollten in einem leichten Winkel eingesetzt und eingerastet werden. Die seitlichen Kunststoffführungen sorgen für sicheren Halt.

Funktionsweise und Komponenten

Eine kleine Antriebseinheit an der Seite der Kartusche treibt die Mischwelle (Agitator Bar) an, um das Tonerpulver zu mischen und Verklumpen zu verhindern. Jede Lexmark Tonerkartusche enthält eine Magnetwalze, die für die statische Aufladung der Tonerpartikel sorgt. Zudem sorgt eine Doctor Blade (Metallschiene) dafür, dass die Tonerpartikel gleichmäßig auf die Bildtrommel übertragen werden.

Das Unternehmen hinter dem Label Lexmark

Die amerikanische Lexmark International Inc. mit Sitz in Lexington wurde 1991 gegrĂĽndet. Das Unternehmen ĂĽbernahm ursprĂĽnglich die Drucker- und Tastatursparte von IBM. Daher ist es nicht ĂĽberraschend, dass auf den ersten Lexmark-Druckern das IBM-Logo zu sehen war. Anfangs stellte Lexmark Matrix- und Tintenstrahldrucker her, die vor allem im privaten Bereich aufgrund ihrer gĂĽnstigen Preise beliebt waren. Heute konzentriert sich Lexmark ausschlieĂźlich auf die Laserdrucktechnologie und hat sich vom Tintenstrahldruckermarkt zurĂĽckgezogen.

Vielfältige Druckertypen von Lexmark

Lexmark bietet eine breite Palette an Druckertypen an, darunter:

  • Monochrom-Laserdrucker
  • Farb-Laserdrucker
  • Multifunktions-Laserdrucker
  • High-End-Laserdrucker fĂĽr GroĂźunternehmen

Lexmark Toner fĂĽr Monochrom-Laserdrucker

Lexmark Monochrom-Laserdrucker sind weit verbreitet im Home-Office und in Büroumgebungen. Diese meist würfelförmigen Geräte verfügen über eine oder mehrere Papierschubladen, die häufiges Nachfüllen verhindern. Für den Betrieb dieser Drucker wird nur eine schwarze Lexmark Tonerkartusche benötigt. Obwohl die Gehäuseabmessungen gleich sind, variieren die Füllstände der Kartuschen. Folgende Modelle stehen beispielsweise zur Auswahl:

  • Reichweite: 3.500 Druckseiten
  • Reichweite: 5.000 Druckseiten
  • Reichweite: 8.000 Druckseiten
  • Reichweite: 12.000 Druckseiten
  • Reichweite: 15.000 Druckseiten
  • Reichweite: 38.000 Druckseiten
  • Reichweite: 45.000 Druckseiten

Eine Lexmark Standardkartusche kann beispielsweise 6.000 Seiten drucken, während eine XL-Variante mit den gleichen Abmessungen bis zu 45.000 Seiten schafft. Höhere Druckreichweiten senken letztlich die Seitenpreise.

Monochrom-Laserdrucker verzeichnen die niedrigsten Druckkosten und sind daher ideal für Betriebe, die hauptsächlich in Schwarz-Weiß drucken.

Lexmark Toner fĂĽr Farb-Laserdrucker

In Agenturen und Abteilungen, die Geschäftsberichte ausdrucken, sind häufig Farb-Laserdrucker von Lexmark im Einsatz. Diese Geräte benötigen neben schwarzem Toner auch die Farben Cyan, Magenta und Yellow. Das Druckwerk ist komplexer und verarbeitet vier separate Tonerkartuschen. Vor der Fixierung sorgen die fließenden Tonerpartikel für eine optimale Farbmischung. Die Kartuschenfächer oder -schubladen sind farbig markiert, um Verwechslungen zu vermeiden.

Wenn Sie häufig Farbdrucke benötigen, sollten Sie einen Vorrat an Lexmark Farbtonern bereithalten, um Druckausfälle zu vermeiden. Schwarze Tonerkartuschen haben in der Regel eine größere Reichweite als farbige, da Dokumente meist in Schwarz-Weiß gedruckt werden. Die Druckreichweiten basieren auf einer Farbdeckung von 5 % pro Seite.

Lexmark Toner fĂĽr Multifunktions-Laserdrucker

Multifunktions-Laserdrucker ersetzen zunehmend einfache Laserdrucker im Home-Office und in Betrieben. Diese kompakten Geräte bieten Funktionen zum Drucken, Scannen, Kopieren und teilweise Faxen. Sie eignen sich auch als Abteilungsdrucker oder Kopierer und unterstützen oft die Formate DIN A4 und DIN A3. Professionelle Modelle sind für Massendrucksachen konzipiert und verfügen über eine hohe Druckgeschwindigkeit sowie automatische Dokumentenzuführung und Duplex-Funktion.

Für Monochrom-Multifunktionsdrucker benötigen Sie nur eine schwarze Tonerkartusche. Diese Kartuschen haben eine Druckreichweite von mindestens 10.000 Seiten.

Bei Lexmark Farb-Multifunktionslaserdruckern werden insgesamt vier Tonerkartuschen benötigt. Informieren Sie sich in der Bedienungsanleitung über die unterstützten Kartuschen. Es gibt oft Standard- als auch XL-Toner für diese Geräte.

Weiteres Druckerzubehör für Ihren Lexmark Drucker

Neben den verschiedenen Tonerkartuschen bieten wir auch weiteres Verbrauchsmaterial für Lexmark Drucker an. Bei vielen Lexmark-Druckern ist die Bildtrommel von der Tonerkartusche getrennt. Wenn Sie im Shop nach den passenden Lexmark Trommeln suchen, finden Sie häufig auch gleich die dazugehörigen Bildtrommeln.

Lexmark Bildtrommeln enthalten keinen Toner, bieten jedoch eine hohe Druckreichweite und müssen daher seltener gewechselt werden als Tonerkartuschen. Über den Menüpunkt "Trommeln" können Sie gezielt nach Lexmark Bildtrommeln suchen. Unsere kompatiblen Bildtrommeln sind im Vergleich zum Original wesentlich günstiger.

Neben Bildtrommeln finden Sie bei Tintendienst auch weiteres Zubehör für Ihren Lexmark Drucker, das Ihnen hilft, die Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit Ihres Druckers zu erhalten. Schauen Sie sich unser Angebot an und finden Sie alles, was Sie für einen reibungslosen Druckbetrieb benötigen.

Druckerserie auswählen und passende Lexmark Toner finden