10 Jahre Garantie auf alle Produkte
10 Jahre Garantie auf alle Produkte
365-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie
365-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie
Versandkostenfrei ab 69 €
Versandkostenfrei ab 69 €
Sicher durch Trusted Shops Käuferschutz
Sicher durch Trusted Shops Käuferschutz

Fixiereinheiten fĂĽr Ihren Drucker

Druckermodell wählen

Wählen Sie Ihren Druckerhersteller

Vorteile unserer Fixiereinheiten

Mit Fixiereinheiten von Tintendienst drucken Sie nicht nur kostengünstig, sondern profitieren auch von zahlreichen attraktiven Vorteilen:

  • 10 Jahre Garantie auf unsere Produkte
  • 365-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie 
  • Versandkostenfrei ab 69 €
  • Passgenau fĂĽr Ihren Drucker
  • Kein Garantieverlust
  • Bis zu -15 % Mengenrabatt
  • Trusted Shops Käuferschutz

Optimieren Sie Ihren Druckvorgang mit der richtigen Fixiereinheit

Laserdrucker, oft auch als Seitendrucker bekannt, zeichnen sich durch ihre effektive und kostengünstige Funktionsweise aus. Neben Tonerkartuschen sind vor allem die Bildtrommel, Transfereinheit und die Fixiereinheit zentrale Bauteile. In einigen modernen Modellen sind diese Bestandteile bereits in der Tonerkartusche oder der Bildtrommel integriert. Für viele Laserdrucker und Kopiergeräte ist jedoch eine separate Fixiereinheit erforderlich. Falls Ihr Gerät zu dieser Kategorie gehört, finden Sie im Online-Shop von Tintendienst hochwertige Fixiereinheiten zu attraktiven Preisen.

Unsere Fixiereinheiten sind speziell für Ihr Druckermodell entwickelt, um Ihnen stets optimale Druckergebnisse zu garantieren. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie mit unseren Produkten eine herausragende Druckqualität erzielen. Für Großabnehmer bieten wir zudem attraktive Mengenrabatte an: Je mehr Fixiereinheiten Sie kaufen, desto größer ist Ihr Preisvorteil. Wir bieten Rabatte von bis zu 15 % an, um Ihre Treue und das Vertrauen in unsere Produkte zu belohnen.

So finden Sie schnell die passende Fixiereinheit fĂĽr Ihren Drucker

Wenn Sie auf der Suche nach einer geeigneten Fixiereinheit für Ihren Laserdrucker sind, empfehlen wir Ihnen, sich zunächst in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts über die passenden Modelle zu informieren. In unserem Online-Shop von Tintendienst bieten wir eine breite Palette an Original- und kompatiblen Fixiereinheiten für viele bekannte Druckermarken an.

Um das passende Produkt schnell zu finden, können Sie die Suchfunktion auf unserer Webseite nutzen. Geben Sie dazu einfach die Artikel-, Part-, oder OEM-Nummer aus Ihrer Bedienungsanleitung in die Profisuchzeile ein, die sich oben auf unserer Seite befindet. Alternativ steht Ihnen auch unsere Suchmaske zur Verfügung, die im mittleren Bereich der Webseite platziert ist. Hier können Sie nach Hersteller, Serie und Modell filtern, um die Auswahl weiter einzugrenzen.

Unter der Suchmaske finden Sie zudem eine Auflistung aller Hersteller, die Fixiereinheiten in ihrem Sortiment führen. Ein Klick auf das entsprechende Hersteller-Label führt Sie direkt zu den verfügbaren Fixiereinheiten. Interessanterweise werden Ihnen auf unserer Seite zunächst die kompatiblen Modelle und anschließend die Originalprodukte angezeigt. Beide Optionen bieten hervorragende Qualität und Leistung.

Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, gelangen Sie auf die jeweilige Produktseite. Beachten Sie, dass die Informationen zu Fixiereinheiten oft im unteren Bereich der Seite zu finden sind, zusammen mit anderen Verbrauchsmaterialien wie Tonerkartuschen und Bildtrommeln. Eine hilfreiche Funktion ist die Bildvorschau des jeweiligen Druckers, die Ihnen hilft zu verifizieren, ob es sich um das richtige Modell für Ihr Gerät handelt.

Zu jedem Artikel finden Sie detaillierte Informationen, einschließlich der Produktnummer. Nach der Auswahl können Sie das Produkt einfach in Ihren virtuellen Warenkorb legen und Ihren Kauf abschließen.

VorzĂĽge der kompatiblen Fixiereinheiten von Tintendienst

Die kompatiblen Fixiereinheiten von Tintendienst sind speziell für eine Vielzahl von Laserdruckern und Fotokopierern entwickelt und bieten eine gleichwertige Qualität und Leistung im Vergleich zu den Originalprodukten der Hersteller. Diese maßgeschneiderten Einheiten entsprechen in allen wesentlichen Funktionen den originalen Fixiereinheiten.

Ein bedeutender Vorteil unserer kompatiblen Fixiereinheiten ist die umweltbewusste Verpackung. Die Einheiten werden in neutralen, recycelbaren Kartonverpackungen geliefert, wobei bewusst auf unnötige Hochglanz- oder Blisterverpackungen verzichtet wird. Alle wichtigen Informationen sind dennoch klar auf der Verpackung angegeben.

Die Komponenten unserer Fixiereinheiten bestehen aus Kunststoff und die Heizelemente sind präzise darauf ausgelegt, die erforderliche Schmelztemperatur für das jeweils verwendete Tonerpulver zu erreichen. Die Installation ist einfach und schnell, ohne das Risiko, die Herstellergarantie des Druckers oder Kopierers zu beeinträchtigen. Zusätzlich bieten wir eine umfangreiche Garantie von bis zu 10 Jahren und eine 365-Tage-Geld-zurück-Garantie, falls Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sein sollten.

Ein weiterer Vorteil ist die Kosteneffizienz unserer kompatiblen Fixiereinheiten, die zu deutlich niedrigeren Preisen als die Originalprodukte angeboten werden. Dies kann erheblich dazu beitragen, die Druckkosten zu senken, besonders für Benutzer, die regelmäßig große Mengen drucken. Für Bestellungen, die einen bestimmten Wert überschreiten, bieten wir zudem einen kostenfreien Versand an. Unser Kundenservice steht Ihnen zur Verfügung, um alle Fragen zu unseren Produkten zu beantworten.

Die Funktion und Bedeutung einer Fixiereinheit in Ihrem Drucker

Eine Fixiereinheit ist ein essenzielles Bauteil in Laserdruckern, das dafür sorgt, dass das Tonerpulver dauerhaft auf dem Papier fixiert wird. Dies ist ein entscheidender Schritt im Druckprozess, denn ohne eine Fixiereinheit würde das Tonerpulver nicht fest auf dem Papier haften und könnte leicht verschmieren.

Die Kernkomponenten der Fixiereinheit sind die Fixierwalze, die mit einem Heizelement ausgestattet ist, und die Anpresswalze, die oft mit Silikon beschichtet ist. Die Anpresswalze wird durch Federmechanismen an die Fixierwalze gedrückt. Das Heizelement in der Fixierwalze wird auf mindestens 180 Grad Celsius erhitzt, was ausreicht, um das Tonerpulver zu schmelzen. Während des Druckprozesses wird das Papier zwischen diesen beiden Walzen hindurchgeführt, wodurch das Tonerpulver erhitzt und fest mit dem Papier verbunden wird, was einen wischfesten Druck ergibt.

Moderne Fixiereinheiten nutzen für die Erwärmung meist Halogenlampen oder Keramik-Heizelemente. Keramik-Heizelemente bieten dabei den Vorteil einer längeren Lebensdauer und einer schnelleren Aufheizzeit. Ein häufiger Irrtum ist die Verwechslung der Fixiereinheit mit dem Fuser-Kit. Während die Fixiereinheit für das Fixieren des Toners zuständig ist, kümmert sich das Fuser-Kit um die Entfernung des überschüssigen Toners von den Walzen.

Fixiereinheiten unterliegen einem natürlichen Verschleiß und müssen nach etwa 30.000 Seiten oder mehr ausgetauscht werden. Die Lebensdauer einer Fixiereinheit hängt jedoch nicht nur von der Anzahl der gedruckten Seiten ab, sondern auch von der Qualität des verwendeten Tonerpulvers. Billiges Tonerpulver kann die Walzen verschmutzen und zu unerwünschten Druckeffekten führen, die den Austausch der Fixiereinheit notwendig machen.

In unserem Sortiment bei Tintendienst finden Sie sowohl Original- als auch kompatible Fixiereinheiten, die hohe Druckqualität garantieren. Auch unsere kompatiblen Tonerkartuschen sind eine ausgezeichnete Wahl, um optimale Druckergebnisse zu erzielen und die Lebensdauer Ihrer Fixiereinheit zu maximieren.

Merkmale und Erkennungszeichen einer Fixiereinheit

Die Fixiereinheit eines Laserdruckers oder Fotokopierers lässt sich relativ einfach identifizieren. In ihrer Größe ähnelt sie oft einer Tonerkartusche, jedoch enthält sie kein Tonerpulver. Stattdessen finden sich in ihr wesentliche Elemente wie die Heizwalze und die Anpresswalze. Beide Komponenten sind in einem robusten Kunststoffgehäuse untergebracht, das beweglich gelagert ist.

Das Gehäusedesign der Fixiereinheit ist speziell auf das jeweilige Druckermodell abgestimmt. Typischerweise verfügt es über seitliche Aussparungen oder Kunststoff-Zapfen, die für eine stabile Verankerung innerhalb des Druckers sorgen. Um Zugang zur Fixiereinheit zu erhalten und sie gegebenenfalls auszutauschen, ist es meist erforderlich, zunächst die Tonerkartusche zu entfernen. Detaillierte Anweisungen hierzu finden sich in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts. Es empfiehlt sich, diese Anleitung genau zu studieren, um den Wechsel der Fixiereinheit korrekt und sicher durchführen zu können.

Laserdrucker-Marken, die separate Fixiereinheiten benötigen

Viele traditionelle Hersteller von Laserdruckern verwenden separate Fixiereinheiten in ihren Geräten. Diese Liste ist zwar nicht umfassend, gibt jedoch einen guten Überblick über einige der führenden Marken, die solche Komponenten benötigen: 

  • HP: Bekannt fĂĽr seine robusten und effizienten Druckermodelle, die in BĂĽroumgebungen weit verbreitet sind. 
  • Lexmark: Bietet eine breite Palette an Drucklösungen, die oft in groĂźen und mittelständischen Unternehmen zum Einsatz kommen. 
  • Oki: Spezialisiert auf professionelle Drucklösungen und bekannt fĂĽr die Zuverlässigkeit seiner Geräte. 
  • Olivetti: Ein historischer Name in der Drucktechnologie, der fĂĽr innovative und langlebige Druckerlösungen steht. 
  • Sharp: Bietet fortschrittliche Drucktechnologie, die in vielen Geschäftsumgebungen verwendet wird.

Für Besitzer von Druckern dieser Marken ist es wichtig, die richtige Fixiereinheit zu wählen, um die beste Druckqualität und Geräteleistung zu gewährleisten. Bei Tintendienst finden Sie eine Auswahl an kompatiblen und Original-Fixiereinheiten, die speziell für diese Marken konzipiert sind.

Entsorgung und Recycling von verbrauchten Fixiereinheiten

Wie bei leeren Tonerkartuschen bieten auch für Fixiereinheiten die meisten Hersteller ein kostenloses Rücknahmesystem an. Sie können auf der Webseite des Herstellers einen vorfrankierten Rücksendeaufkleber ausdrucken und die verbrauchte Fixiereinheit anschließend zurücksenden.

Für Gewerbekunden und größere Unternehmen stellen viele Druckerhersteller eine praktische Sammelbox bereit, in der die verbrauchten Verbrauchsmaterialien gesammelt werden. Diese werden dann von einer Spedition abgeholt und kostenlos entsorgt, um eine fachgerechte Entsorgung sicherzustellen.

Alternativ können verbrauchte Fixiereinheiten, sowohl Original- als auch kompatible Modelle, bei jedem örtlichen Wertstoffhof abgegeben werden. In vielen Städten bietet auch das Schadstoffmobil die Möglichkeit, diese Produkte kostenlos entgegenzunehmen. Auf diese Weise werden die verbrauchten Fixiereinheiten einem Recyclingprozess zugeführt und umweltgerecht verwertet.

Passende Fixiereinheiten finden – Jetzt auswählen