10 Jahre Garantie auf alle Produkte
365-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie
Versandkostenfrei ab 69 €
Sicher durch Trusted Shops Käuferschutz

Etiketten fĂĽr Ihren Drucker

Wählen Sie Ihren Druckerhersteller

Vorteile unserer Etiketten

Mit Etiketten von Tintendienst drucken Sie nicht nur kostengünstig, sondern profitieren auch von zahlreichen attraktiven Vorteilen:

  • 10 Jahre Garantie auf unsere Produkte
  • 365-Tage-Geld-zurĂĽck-Garantie 
  • Versandkostenfrei ab 69 €
  • Passgenau fĂĽr Ihren Drucker
  • Kein Garantieverlust
  • Bis zu -15 % Mengenrabatt
  • Trusted Shops Käuferschutz

Finden Sie die perfekten Etiketten fĂĽr Ihren Etikettendrucker

Ob für den Einsatz zu Hause oder im Unternehmen – das Beschriften von Gegenständen und Einrichtungen erfordert eine verlässliche Lösung. Mit einem Etikettendrucker lassen sich haltbare und abwischfeste Labels herstellen, ideal für den langfristigen Gebrauch. Diese universell einsetzbaren Etiketten sind meist auf Bändern oder Rollen verfügbar, die praktisch in kleinen Kassetten aufbewahrt werden und sich leicht in das Gerät einlegen lassen.

Besitzen Sie einen solchen Drucker, finden Sie in unserem Angebot passende Etiketten für diverse bekannte Modelle. Wir führen neben traditionellen weißen Labels auch schmale Bänder aus Kunststoff, die eine kosteneffiziente Drucklösung bieten. Nutzen Sie das Potenzial unserer kompatiblen Etiketten, um Ihre Druckkosten signifikant zu reduzieren. Diese bieten eine hervorragende Qualität zu einem Bruchteil des Preises der Originalmarken. Ideal für alle, die Wert auf Effizienz und Wirtschaftlichkeit legen.

Beim Einkauf in unserem Online-Shop profitieren Sie nicht nur von hochwertigen Etiketten, sondern auch von einer vertrauensvollen Shopping-Umgebung. Als anerkanntes Mitglied des Trusted Shops Käuferschutzprogramms bieten wir Ihnen zusätzliche Sicherheit und Vertrauen beim Online-Kauf.

Wenn Sie größere Bestellmengen benötigen, ist unser Mengenrabatt ideal für Sie. Sparen Sie bis zu 15 % auf Ihre Bestellungen, indem Sie größere Mengen bestellen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, qualitativ hochwertige Etiketten zu günstigeren Preisen zu kaufen.

Ăśberblick ĂĽber Etikettendrucker und ihre Anwendung

Etikettendrucker, besonders von bekannten Herstellern wie Brother und Dymo, sind unerlässlich für das Beschriften in Büro und Haushalt. Einige Geräte sind besonders kompakt und benötigen keine direkte Verbindung zu einem Computer. Diese mobilen Beschriftungsgeräte, auch Handbeschriftungsgeräte genannt, sind mit einer eigenen Tastatur und einem LC-Display ausgestattet, auf dem Sie Texte eingeben und überprüfen können. Korrekturen sind somit einfach durchführbar.

Sobald der Text bestätigt ist, wird das Etikett gedruckt. Modelle, die schmale TZE-Bänder verwenden, sind zusätzlich mit einer integrierten Schneidevorrichtung ausgestattet, um die Etiketten gleich in der gewünschten Länge zu schneiden. Es gibt auch spezielle Label-Drucker, die Etiketten auf Endlosrollen drucken, die auf einer Trägerfolie aufgebracht sind.

Diese Geräte lassen sich oft direkt über einen USB-Port mit einem Computer verbinden. Mittels einer Druckersoftware kann der Druckvorgang am PC vorbereitet und überwacht werden. Die Druckdaten werden anschließend zum Drucker übertragen, sodass das selbstklebende Etikett bedruckt wird.

Jedes Etikett lässt sich mühelos von der Trägerfolie ablösen und an der gewünschten Stelle anbringen. Für all diese vielseitigen Etikettendrucker finden Sie passende Etiketten-Kassetten und Endlosrollen zu günstigen Preisen in unserem Sortiment.

So finden Sie schnell die richtigen Etiketten

Um schnell die geeigneten Etiketten zu finden, bieten wir Ihnen auf unserer Website eine effiziente Suchfunktion. Wählen Sie den Menüpunkt "Etiketten", um entweder Original-Etiketten oder kompatible Varianten zu erwerben. Falls Sie bereits die Artikelbezeichnung kennen, nutzen Sie die Profisuche, die sich oben auf unserer Startseite befindet. Sie werden direkt zu den entsprechenden Etiketten weitergeleitet.

In der Mitte unserer Webseite finden Sie eine benutzerfreundliche Eingabemaske. Hier können Sie den Hersteller, die Druckerserie und das Modell angeben. Anschließend werden Ihnen die passenden Produkte angezeigt. Zusätzlich erleichtern die Logos der bekanntesten Hersteller die Navigation. Interessanterweise wird Ihnen eine verkleinerte Ansicht des entsprechenden Etikettendruckers gezeigt, um visuell zu bestätigen, dass es sich um das passende Modell handelt.

In unserem Angebot finden Sie eine breite Auswahl an Etiketten für unterschiedliche Zwecke. Egal, ob Sie Endlosetiketten, Adressetiketten, Etiketten für CDs und DVDs, runde oder quadratische Formate, Versandetiketten, Namensschilder, Etiketten für Ordnerregister, Hängeablagen oder Mehrzwecketiketten benötigen – bei uns sind Sie richtig. Unser vielfältiges Sortiment deckt alle Ihre Bedürfnisse ab.

Zu jedem Artikel finden Sie wichtige Informationen, darunter Artikel-, OEM- und Part-Nummer, sowie Angaben zu Labelgröße, Bandlänge und Einsatzgebiet. Da beim Thermodruck keine weiteren Verbrauchsmaterialien benötigt werden, ist das Drucken von Etiketten besonders kosteneffizient. Achten Sie besonders auf die Farbgebung der Bänder, wie etwa bei den zweifarbigen TZE-Bändern, die in Variationen wie Schwarz auf Weiß, Schwarz auf Gelb, Rot auf Transparent oder Gold auf Schwarz erhältlich sind. Legen Sie nach der Auswahl die gewünschten Etiketten in Ihren virtuellen Warenkorb.

Die Vorteile der kompatiblen Etiketten von Tintendienst

Bei uns erhalten Sie neben Original-Etiketten auch kompatible Etiketten unserer Tintendienst Eigenmarke, die in umweltfreundlichen Kartonverpackungen geliefert werden. Die Etiketten und Rollen sind präzise auf Ihren Etikettendrucker abgestimmt, sodass eine hundertprozentige Passgenauigkeit garantiert wird. Mit dem Kauf unserer kompatiblen Etiketten gehen Sie zudem kein Risiko ein, da die Herstellergarantie Ihres Geräts nicht beeinträchtigt wird.

Wir bieten auf unsere Etiketten eine Garantie von bis zu 10 Jahren. Sollten Sie dennoch einmal nicht zufrieden sein, steht Ihnen eine 365-Tage-Geld-zurück-Garantie zur Verfügung. Ein wesentlicher Vorteil der kompatiblen Etiketten ist ihr günstiger Preis, was besonders für diejenigen attraktiv ist, die regelmäßig viele Labels drucken müssen. Trotz der niedrigeren Kosten stehen diese Etiketten in Druckqualität und Leistung den Originalen in nichts nach, was Ihnen hilft, Druckkosten und damit auch die Gesamtbetriebskosten effektiv zu senken. 

Ab einem bestimmten Bestellwert liefern wir die Etiketten versandkostenfrei. Unser Kundenservice steht Ihnen für Rückfragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung. Somit können Sie ohne jegliches Risiko bei uns einkaufen.

Vielfalt der Etiketten am Markt

Auf dem Markt für Etikettendrucker dominieren vor allem die Marken Brother und Dymo, die eine breite Palette an Klebeetiketten anbieten. Hierzu zählen besonders die TZE Schriftbänder von Brother, die speziell für P-touch-Etikettendrucker entwickelt wurden. Diese laminierten Schriftbänder sind in standardisierten Kassetten verfügbar, was das Einlegen erleichtert und aufwendiges Einfädeln des Bandes überflüssig macht.

Die TZE-Schriftbänder sind aus sechs Schichten verschiedener Materialien aufgebaut, die ein extrem dünnes, jedoch sehr strapazierfähiges Etikett ergeben. Das Thermotransfer-Druckverfahren sorgt dafür, dass die Schrift unterhalb einer Schutzschicht aus PET-Polyesterfilm gedruckt wird, was die Etiketten wisch-, wetter- und kratzfest macht. Die Etiketten sind auf Langlebigkeit ausgelegt, selbst unter extremen Bedingungen wie starker Sonneneinstrahlung, extremen Temperaturen oder dem Kontakt mit Chemikalien.

Die verfügbaren Breiten der Brother TZE-Schriftbbänder variieren von 3,5 mm bis zu 36 mm, was eine flexible Anwendung ermöglicht. Die Farbvielfalt reicht von schwarz auf weiß bis hin zu kreativen Mustern und edlen Farben wie Gold oder Silber. Jede Kassette enthält 8 Meter Band, was für zahlreiche Druckaufträge ausreicht.

Brother DK Endlos-Etiketten fĂĽr vielseitige Anwendungen

Wenn Sie statt schmaler Etikettenstreifen größere Labels benötigen, sind die Brother DK Endlos-Etiketten eine ausgezeichnete Wahl. Diese eignen sich ideal für die Erstellung von Paketaufklebern oder anderen umfangreichen Beschriftungen. Die DK-Etiketten sind in verschiedenen Typen verfügbar: DK-Film-Etiketten, DK-Papier-Etiketten, DK-Papier-Etiketten für den 2-Farben-Druck. 

Die DK-Film-Etiketten sind besonders robust, dank einer Schutzbeschichtung, die sie abriebfest macht. Die DK-Papier-Etiketten hingegen werden hauptsächlich für die Beschriftung von Paketen und ähnlichen Objekten verwendet. Alle DK-Etiketten zeichnen sich durch hohe Temperatur- und Lichtbeständigkeit aus.

Die Etiketten werden auf speziellen Rollen geliefert, wobei jedes Etikett auf einer leicht ablösbaren Trägerfolie sitzt. Ein Schwarz-Weiß-Muster am Rand jeder Rolle sorgt dafür, dass der Drucker den Vorschub korrekt steuert.

Verschiedene Größen der DK-Etiketten

Brother bietet DK-Etiketten in einer Vielzahl von Größen an, um diverse Anforderungen zu erfüllen. Einige der verfügbaren Größen sind: 

  •  29 x 90 mm 
  • 62 x 100 mm 
  • 102 x 51 mm 
  • 23 x 23 mm rund 
  • 58 mm 

Diese Größen sind nur Beispiele und die Auswahl ist umfassender. DK-Etiketten sind nicht nur auf ebenen Flächen einsetzbar, sondern haften auch hervorragend auf gewölbten Oberflächen wie Rohren. Sollten sie dennoch entfernt werden müssen, lässt sich dies leicht bewerkstelligen, und für hartnäckige Klebereste kann etwas Ethanol verwendet werden.

Dymo LabelWriter-Etiketten fĂĽr vielseitige Beschriftungen

Die Dymo LabelWriter-Etiketten sind ähnlich vielseitig wie die P-touch-Serie von Brother und erfreuen sich großer Beliebtheit. Diese Etikettenrollen eignen sich hervorragend zum Beschriften von Briefen und Paketen und können auch in automatischen Frankiermaschinen verwendet werden.

Dymo bietet seine LabelWriter-Etiketten in verschiedenen Formen an, darunter rechteckig, quadratisch und rund. Diese Vielfalt ermöglicht den Einsatz in unterschiedlichsten Bereichen. Durch das Thermodruckverfahren, das für diese Etiketten genutzt wird, entsteht ein präzises und sauberes Schriftbild. 

Die primär schneeweißen Etiketten von Dymo sind nicht nur für die Beschriftung von Ordnern und Heftern ideal, sondern auch für die Kennzeichnung von Artikelbeständen mit Barcodes oder für Frankieraufgaben geeignet.

Grundlagen des Thermodruckverfahrens

Das Thermodruckverfahren zeichnet sich dadurch aus, dass es ohne Tonerkartuschen oder Druckerpatronen auskommt. Bei diesem speziellen Druckverfahren wird durch punktuelle Hitzeeinwirkung gedruckt. Zum Drucken wird hitzeempfindliches Material wie Thermopapier oder spezielle Etiketten benötigt, die am Thermodruckkopf vorbeigeführt werden. Dieser Druckkopf besteht aus einer Reihe kleiner Heizwiderstände, die auch als Heiz- oder Thermokamm bezeichnet werden.

Die hohe Wärmeableitung an diesen Heizelementen ermöglicht es, Etiketten und Thermopapier beim Durchlaufen mit hoher Auflösung zu bedrucken. Die Druckqualität wird in DPI (Dots per Inch) gemessen, wobei einfache Thermodrucker eine Auflösung von 150 dpi erreichen und leistungsstärkere Modelle bis zu 600 dpi.

Es ist wichtig, die thermischen Widerstände sauber zu halten, da sie empfindlich gegen Schmutz und metallische Ablagerungen sind. Die meisten Thermodrucker verwenden ESC/P als Druckersprache, ein Standard, der von Epson entwickelt wurde, und sind in der Lage, Barcodes zu drucken.

Thermotransferdruck-Verfahren

Beim Thermotransferdruck wird eine temperaturempfindliche Farbfolie zwischen dem Druckmedium und dem Thermodruckkopf durchgeführt. Die Heizelemente übertragen das Druckbild durch Erhitzen bestimmter Punkte, wodurch die Farbschicht auf der Folie schmilzt und das Bild auf das Papier überträgt. Dieses Verfahren sorgt für ein sehr sauberes Druckbild, wobei Grautöne durch ein Rasterverfahren dargestellt werden.

Für das Thermotransferdruckverfahren eignen sich verschiedene Schriftbänder, die entweder eine Wachs-, Polyethylen-, PVC- oder Polyesterbeschichtung haben. Dies trifft auch auf die TZE-Schriftbänder zu, die für P-touch-Beschriftungsgeräte verwendet werden. Auch selbstklebende Spezialpapiere sind üblich.

Thermosublimationsdruck-Verfahren

Das Thermosublimationsdruck-Verfahren nutzt eine interessante Technik, bei der Farbstoffe, die auf einer Trägerfolie aufgebracht sind, durch Hitzeeinwirkung direkt verdampfen. Ursprünglich ist der Farbstoff in fester Form auf der Folie vorhanden. Durch das Zuführen von Wärme wechselt dieser in einen gasförmigen Zustand über. Der gasförmige Farbstoff kondensiert dann auf dem Druckmedium, sei es Papier oder ein Etikett, und bildet so ein hochwertiges Druckbild.

Dieses Verfahren ermöglicht eine sehr präzise und farbintensive Wiedergabe, wodurch es besonders für Anwendungen geeignet ist, bei denen es auf hohe Bildqualität ankommt, wie beispielsweise bei Fotodrucken oder hochwertigen Grafiken.

Thermodirektdruck-Verfahren

Beim Thermodirektdruck wird thermosensitives Spezialpapier verwendet, das auch auf Etiketten von Endlosrollen zu finden ist. Die Besonderheit dieses Papiers liegt in seiner Empfindlichkeit gegenüber Wärme, wodurch es möglich ist, Informationen direkt auf die Oberfläche zu drucken. Interessanterweise kann die Oberfläche solcher Etiketten auch mit dem Fingernagel beschrieben werden, was die hohe Sensibilität des Materials unterstreicht.

Dieses Druckverfahren hat seine Wurzeln in den ersten Faxgeräten und findet heute vor allem im Kassenbereich für das Drucken von Kassenbons Anwendung. Die Flexibilität und Effizienz des Thermodirektdrucks machen es ideal für das schnelle Drucken einzelner Etiketten direkt von der Rolle, ohne die Notwendigkeit für Tinten oder Tonerkartuschen.

Passende Etiketten finden – Jetzt auswählen